Login

für jedermann zu jederzeit

Feldenkrais
Fkrais-115 | Feldenkrais
21.02.2019 - 28.03.2019
  • Donnerstag 17:00 - 18:00
Anmeldung über: rosa_@web.de oder unter 0176/96 321 745
Kursleitung: Rosa Joeres


Kosten: 60 € / 6 h

Die Feldenkrais-Methode gibt die Möglichkeit, im Bewegen und Spüren viel über sich selbst und den Umgang mit sich zu lernen. Moshè Feldenkrais hat viele Menschen bewegt, und ihnen zu mehr Leichtigkeit, Schmerzfreiheit und Beweglichkeit verholfen. Außerdem hat er beobachtet, wie Babies sich bewegen. Aus dieser Erfahrung heraus hat er Bewegungsstunden konzipiert, in denen man zu Bewegungen angeleitet wird, ohne dass diese vorgemacht werden und in denen Fragen gestellt werden, die für jeden eine andere Antwort haben können. Mir hat dies einen Raum gegeben, leichter zu atmen, länger ausgeglichen zu stehen, mich bewußter zu bewegen und wahrzunehmen.

Seit 2010 bin ich Physiotherapeutin, von 2013 bis 2016 habe ich eine Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin gemacht, und seit Ende 2017 bin ich Mutter. Es ist eine Freude, all die Bewegungen unseres Sohnes zu beobachten, und ich merke, dass es mir als Mutter hilft, mich selbst wahrnehmen zu können, bewusst bei mir zu sein und meinen Atem, meinen Körper oder die Art, mit der ich mich gerade bewege, zu spüren.

Diese Bereicherung möchte ich gerne mit euch teilen. Daher biete ich nun einen Feldenkrais-Kurs im HebammenHaus an - für Mütter oder Väter, für werdende Eltern und Interessierte.
Ich lade euch ein, an sechs Freitagen eine kinderfreie Stunde einzurichten.
Zeit für dich, zur Selbstwahrnehmung, spielerisch und neugierig zu sein, wie (d)ein Baby Bewegungen zu erkunden und Körperteile bewusst zu spüren. Und es wird Zeit geben, sich mit den Anderen auszutauschen über das was du vielleicht gespürt, gedacht oder beobachtet hast, an dir oder zu Hause an deinem Baby.